Drucken

Weitere Veränderungen am Feuerwehrhaus

Geschrieben von Dennis Bamberg. Veröffentlicht in Berichte

Nachdem das erste Projekt zur besseren Präsentation des Feuerwehrhauses abgeschlossen ist, hat sich unser Ortsbrandmeister Michael Wasserberg nun zusammen mit seiner Lebensgefährtin Christina Tietjen um die Eingänge zu unserem Feuerwehrhaus gekümmert.

Das Beet am hinteren Eingang zierten bislang Dornbüsche, diese wurden komplett entfernt und durch Buchsbäume und Blumen ersetzt. Das Holzpanel wurde von Christina Tietjen angefertigt und ebenfalls mit in dem Beet platziert. Abgerundet wird das neue Beet durch die Solarleuchten und Ziersteine.


Der vordere Eingang (Haupteingang) wurde durch Blumenkübel deutlich freundlicher gestaltet. Weiterhin wurde das Signet der Feuerwehr mittig an der Wand montiert. Dieses Signet zeigt symbolisch die vier gesetzlichen Aufgaben der Feuerwehren in Deutschland "RETTEN, LÖSCHEN, BERGEN, SCHÜTZEN".


Ein herzliches Dankeschön für die Spende und für die Durchführung geht an dieser Stelle an Christina Tietjen und unserem Ortsbrandmeister Michael Wasserberg.