zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 6141 mal gelesen
Posten
Einsatz 23 von 42 Einsätzen im Jahr 2012
Einsatzart: Großbrand Alarmstufe 1
Einsatzort: Hambergen - Ströhe / B74
Alarmierung Feuerwehr Hambergen -- Ortsfeuerwehr Hambergen : Alarmierung per Funkmeldeempfänger und Sirene

am 16.06.2012 um 18:43 Uhr

Einsatzende: 20:40 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. und 57 Min.
Mannschaftsstärke: 25
Fahrzeuge am Einsatzort:
alarmierte Einheiten:
Ortsfeuerwehr Hambergen
Ortsfeuerwehr Vollersode
Ortsfeuerwehr Lübberstedt
Ortsfeuerwehr Vollersode-Bornreihe
Feuerwehrtechnische Zentrale LK OHZ

Einsatzbericht:

Die Leitstelle alarmierte zeitgleich uns und die Ortsfeuerwehr Vollersode zu einem Gebäudebrand in der Bremer Straße, Ortsteil Ströhe. Als wir an der Einsatzstelle eintrafen, drangen bereits offene Flammen aus dem Anbau eines Einfamilienhauses. Da die Nachbarn der betroffenen Familie vermuteten, es sei noch jemand im Haus, erhöhte unsere Einsatzleitung die Brandstufe, und ließ umfangreich nachalarmieren, um sicherzustellen, daß genügend Atemschutzgerätetrager für die anstehenden Arbeiten zur Verfügung stehen. Zum Glück war aber niemand im Gebäude, und durch den schnellen Einsatz unsererseits konnten wir das Feuer schnell unter Kontrolle bringen. So beschränkte sich der Schaden auf den Anbau, der Wohnbereich konnte geschützt werden. Zum Abschluß der Löscharbeiten kontrollierten wir mit der Wärmebildkamera die Brandstelle, um eventuelle Glutnester ausschließen zu können. Einsatzende war für uns gegen 20:40 Uhr

ungefährer Einsatzort: