zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 2368 mal gelesen
Posten
Einsatz 22 von 42 Einsätzen im Jahr 2016
Einsatzart: F02 - Mittelbrand a (ohne Personengef.)
Kurzbericht: Einsatzübung - Scheunenbrand
Einsatzort: Hambergen / Lange Reihe
Alarmierung Feuerwehr Hambergen -- Ortsfeuerwehr Hambergen : Alarmierung per Funkmeldeempfänger und Sirene

am 02.08.2016 um 19:05 Uhr

Einsatzende: 20:30 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. und 25 Min.
Mannschaftsstärke: 24
Fahrzeuge am Einsatzort:
alarmierte Einheiten:
Ortsfeuerwehr Hambergen

Einsatzbericht:

Unter dem Einsatzstichwort "Scheunenbrand" wurden wir heute zu einem Mittelbrand in Hambergen Heildorf in der Straße Lange Reihe alarmiert.


Hierbei hat es sich um unsere jährliche Alarmübung gehandelt.

Über Funk wurde vom Gemeindebrandmeister bereits auf der Anfahrt gemeldet, dass sich eine Person in dem Gebäude befinden sollte. Aus diesem Grund wurde ein Trupp unter schwerem Atemschutz in die Scheune geschickt um die Person zu retten. Nachdem die Person im verrauchten Gebäude ausfindig gemacht wurde, wurde sie unter Zuhilfenahme eines weiteren Trupps aus dem verqualmten Gebäude gerettet. Zu dieser Zeit war bereits die Wasserversorgung von den übrigen Kameraden und Kameradinnen hergestellt worden. Anschließend wurde der Brandherd "gelöscht" und eine Lüftungsöffnung geschaffen.

Nach Ende der Übung haben wir die Einsatzstelle wieder zurückgebaut und sind zum Feuerwehrhaus zurückgekehrt.

ungefährer Einsatzort: