zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 3344 mal gelesen
Posten
Einsatz 57 von 68 Einsätzen im Jahr 2014
Einsatzart: F02 - Mittelbrand a (ohne Personengef.)
Kurzbericht: Küchenbrand
Einsatzort: Hambergen / Bahnhofstr.
Alarmierung Feuerwehr Hambergen -- Ortsfeuerwehr Hambergen : Alarmierung per Funkmeldeempfänger und Sirene

am 09.10.2014 um 15:52 Uhr

Einsatzende: 16:55 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. und 3 Min.
Mannschaftsstärke: 15
Fahrzeuge am Einsatzort:
alarmierte Einheiten:
Ortsfeuerwehr Hambergen
Ortsfeuerwehr Vollersode
DRK-SEG
DRK-Rettungsdienst
Polizei

Einsatzbericht:

Am heutigen Nachmittag brannte es in einer Küche in der "Bahnhofstr." Zu dieser Tageszeit wurde automatisch die Ortsfeuerwehr Vollersode zur Unterstützung mitalarmiert. Der Angriffstrupp ging unter schwerem Atemschutz, mit einem C-Rohr und mit Hilfe des Rauchverschlusses in den betroffenen Raum vor. Nach erster Erkundung, konnte der Geschirrspüler als Brandherd erkannt werden. Da das Feuer relativ klein war, wurde mit der Kübelspritze gelöscht um einen Wasserschaden zu vermeiden. Nachdem das Feuer gelöscht war, konnte der Drucklüfter in Stellung gebracht werden um das Gebäude zu entrauchen und eine Abschlusskontrolle mit der Wärmebildkamera durchgeführt werden.

ungefährer Einsatzort: